Framing (Rahmungseffekt)

« Back to Glossary Index

Was ist der Rahmungseffekt (Framing)?

Definition:

„Bezeichnet die Tendenz von Menschen, sich in ihren Entscheidungen von der Darstellung der Situation leiten zu lassen.“ [1]

[1] Springer: Gesamtglossar aller Bücher, Lehrbuch Psychologie, online: https://lehrbuch-psychologie.springer.com/lexikon/5128, [Zugriff:04.03.2020].

« Back to Glossary Index
Last Modified on Mai 17, 2020
This entry was posted in
Bookmark this article Framing (Rahmungseffekt)